Handball-Bremenliga 33:27 – Aufsteiger TuSG schlägt Landesklasse-Absteiger

Bereits am zweiten Spieltag hat Aufsteiger TuSG Ritterhude den ersten Sieg klar gemacht. Gegen den ATSV Habenhausen III feierten die Hammestädter ein 33:27.
20.09.2022, 11:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Ritterhude. „Wir haben im zweiten Saisonspiel überraschend, aber verdient den ersten Sieg geholt“, freute sich die Trainerin der TuSG Ritterhude, Katrin Harjes, nach dem 33:27 (16:15)-Erfolg in der Handball-Bremenliga über den ATSV Habenhausen III. Ihre Formation habe sehr gut ins Spiel gefunden und durch ein gutes Zusammenspiel, aber auch mal mit Einzelaktionen überzeugt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren