Ritterhuder Ratsmitglieder

Sie machen in Ritterhude Politik

Wochen lang haben sie Wahlkampf gemacht, um Politik in Ritterhude machen zu können. Nun haben die Wähler entschieden. Diese 30 Kandidaten haben sie in den Rat gewählt.
16.09.2021, 17:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sie machen in Ritterhude Politik
Von Brigitte Lange

Ritterhude. Die Karten sind neu gemischt: Zum 1. November nimmt der am 12. September gewählte Rat der Gemeinde Ritterhude seine Arbeit auf. 30 gewählte Volksvertreter - davon 19 direkt und elf über die Liste gewählt - werden ihm angehören. So wie bisher. Nummer 31 ist der Bürgermeister. Wer das sein wird, entscheiden die Wähler am 26. September. Dann stehen sich Jürgen Kuck (SPD) und Wolfgang Goltsche (Grüne) in einer Stichwahl gegenüber. Einen Platz im Rat haben sich beide schon per Direktmandat gesichert. Da der künftige Bürgermeister diesen Sitz nicht annehmen kann, wird die jeweilige Partei Nachrücker für ihn benennen. Rat als auch Bürgermeister sind für die nächsten fünf Jahre gewählt. Ihre Pflichten enden zum 31. Oktober 2026. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren