Aktion des Lions Clubs Geschichten für die Kita

Immer im Advent verschenkt der Lions Club Ritterhude Weihnachtsbäume an verschiedene Einrichtungen. Dieses Jahr blieb es nicht bei Bäumen. Die Kita Lehmbarg bekam ein
30.11.2022, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geschichten für die Kita
Von Brigitte Lange

Ritterhude. Die Mitglieder des Lions Club Ritterhude haben für Adventsstimmung an den Schulen und Kindergärten in Ritterhude gesorgt. Wie in den Jahren zuvor hätten sie dort wieder Weihnachtsbäume verteilt, berichtet der Club. Auch das Hamme-Forum und die St. Johanneskirche haben je einen Baum bekommen. Erstmals hat der Lions Club auch die Kita Lehmbarg mit einem Bücherregal ausgestattet.

Nach dem der Weihnachtsbaum in der Kita Lehmbarg stand, schmückten die Kinder zusammen mit dem Präsidenten des Lions Club Ritterhude, Hartmut Sonström, sowie den Lionsfreunden, August Nolte und Detlef Kornmesser, den Christbaum. Für ihre Gäste gaben die Kinder anschließend noch ein kleines Ständchen. Das neu installierte Bücherregal enthält zahlreiche Bücher aus dem Bestand des Lions Club Ritterhude, zu dem auch allgemeine Literatur gehört. 

Die Mitarbeiter der Kita Lehmbarg haben sich Bereit erklärt, sich um die Pflege des Bücherregals zu kümmern und das für die Bücher gespendete Geld selbst vereinnahmen. Die Lions Club Mitglieder werden sich ihrerseits um den Nachschub an Büchern für das Bücherregal kümmern.

"Vorlesen ist für die Entwicklung von Kindern enorm wichtig. Trotzdem erhalten ein Drittel der Kinder zu Hause von ihren Eltern keine oder nur selten
Impulse durch Vorlesen und Erzählen“, warb Hartmut Sonström für das Vorlesen. „Mit dem aufgestellten Regal im Kindergarten Lehmbarg und den zur Verfügung gestellten Büchern bietet der Lions Club Ritterhude eine gute Grundlage, damit die Entwicklung von Kindern mit Lesen und Vorlesen positiv beeinflusst wird.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+