Multifunktionsplatz in Platjenwerbe Nach einem Marathon am Ziel

Es hat alles in allem neun Jahre gedauert vom ersten Antrag bis zur Einweihung, aber nun hatte die Sportgemeinschaft Platjenwerbe Grund zur Freude: Der Multifunktionsplatz wurde offiziell eingeweiht.
12.07.2021, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christian Pfeiff

Platjenwerbe. „Es war ein Marathon mit zahlreichen Hindernissen, in den wir ohne Training und Vorbereitung gestartet sind und den wir allein durch unsere Kondition und Willensstärke sowie geschickte Staffelübergaben am Ende jedoch erfolgreich gemeistert haben.“ Mit diesen Worten beschrieb Susanne Struckhoff, Vorsitzende der Sportgemeinschaft Platjenwerbe, den Entstehungsprozess des neuen Multifunktions- oder schlicht Rasenplatzes neben dem Dorfgemeinschaftshaus, der am Donnerstag im Beisein geladenener Gäste und Repräsentanten aus der Politik und befreundeten Nachbarvereinen seine offizielle Einweihung erfuhr.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren