Rhythmische Sportgymnastik Regio-Cup steigt in Ritterhude

Rund 90 Gymnastinnen werden am Wochenende in der Hammestadt erwartet. Mit dabei sein wird auch ein Trio der SG Platjenwerbe.
08.10.2021, 10:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Platjenwerbe. Am Wochenende findet der erste Präsenzwettkampf auf Bundesebene in der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG) statt. Die SG Platjenwerbe richtet zusammen mit dem Niedersächsischen Turnerbund den Regio-Cup für den Norden Deutschlands in der Sporthalle des Schulzentrums am Moormannskamp in Ritterhude aus. Unterstützt werden die Platjenwerber vom TV Schwanewede. Den Anfang machen am Sonnabend um 11.20 Uhr die Juniorinnen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren