Erneut Preis für Ritterhuder Lichtspiele Vorsichtiger Neustart im Hamme-Kino

Rund zehn Monate lang blieb die Leinwand dunkel, der Vorhang zu - solange hat es pandemiebedingt kein Kino im Hamme-Forum gegeben. Jetzt läuft der Projektor wieder.
20.07.2021, 18:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Grunewald

Ritterhude. Eine isländische Bäuerin kämpft um den Erhalt ihrer Farm und gegen die örtliche Genossenschaft: „Milchkrieg in Dalsmynni“ heißt der Film, den die Ritterhuder Lichtspiele nach rund zehnmonatiger pandemiebedingter Zwangspause zeigten. Und er erinnerte ein wenig daran, dass ein Freundeskreis vor zehn Jahren ebenfalls den Widerstand proben musste, um das Kino vor der endgültigen Schließung zu bewahren.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren