Ritterhuder Sportwoche

Die TuSG Ritterhude erkämpft sich das Finalticket

Gegen den VfL 07 Bremen verdient sich die Elf von Bastian Haskamp mit einem leidenschaftlichen Auftritt das Endspiel. Gegner dort ist die SG Aumund-Vegesack.
30.07.2021, 23:09
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Die TuSG Ritterhude erkämpft sich das Finalticket
Von Thorin Mentrup
Die TuSG Ritterhude erkämpft sich das Finalticket

Jan-Luca Gehrmann und die TuSG Ritterhude stehen im Finale der eigenen Sportwoche.

Thorin Mentrup

Der Gastgeber steht im Endspiel seiner Sportwoche! Im Halbfinale am Freitagabend bezwang die TuSG Ritterhude den Bremer Landesligisten VfL 07 Bremen dank einer kämpferisch starken Leistung mit 1:0. Am Sonnabend ab 18 Uhr geht es für die Mannen von Trainer Bastian Haskamp nun um den Turniersieg. Der Gegner allerdings hat es in sich: Die SG Aumund-Vegesack aus der Bremen-Liga will den Triumph von 2019 wiederholen. Sie bezwang den 1. FC Burg mit 2:0. Burg und der VfL 07 bestreiten ab 16.30 Uhr das Spiel um Platz drei.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren