SG Platjenwerbe II

Pandemie verhindert Torrekord

Tobias Kumar stimmt es sehr traurig, dass die Spielserie 2020/21 infolge der Corona-Pandemie unter Umständen keine Fortsetzung mehr erfährt.
01.04.2021, 14:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Tobias Kumar stimmt es sehr traurig, dass die Spielserie 2020/21 infolge der Corona-Pandemie unter Umständen keine Fortsetzung mehr erfährt. Die vielen Spielabsagen hindern den 31-jährigen Akteur der SG Platjenwerbe II daran, einen neuen Torrekord in der 2.Kreisklasse Osterholz aufzustellen. Kumar führt mit seinen 13 Saisontreffern aus sechs Spielen die Torjägerliste der Staffel mit deutlichem Vorsprung an. „Meine Trainer geben mir viele Freiheiten“, führt der Bayern-Fan seine ausgeprägten Vollstreckerqualitäten auch mit auf seine Position auf dem Platz zurück. Als Spielermacher wird Kumar nicht so eng beschattet wie die Stürmer. Seine Kaltschnäuzigkeit vor dem Gehäuse hält der SGP-Torjäger für seine große Stärke. „Er hat einen unglaublichen Killerinstinkt, legt auch Tore für seine Mitspieler auf“, lobt Tim Brüggemann, der gemeinsam mit Kai Senftner ein Trainergespann bei der SG Platjenwerbe II bildet. Der Großhandelskaufmann, der in Hambergen wohnt, fühlt sich im Reserveteam vom Moormannskamp pudelwohl. „Wir haben einen Super-Teamgeist. Es macht echt Spaß“, hebt Kumar hervor. Der designierte Torschützenkönig der 2.Kreisklasse Osterholz erzielte mit seinen 13 erfolgreichen Abschlüssen allein mehr Treffer als fünf Mannschaften aus der Zwölferliga. In unangenehmer Erinnerung dürfte vor allem der SV Hüttenbusch den Spielantreiber der Schwarz-Weißen haben. Kumar schnürte beim 9:1-Kantersieg am Mühlendamm einen Viererpack.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+