Sieben-Meilen-Lauf Noch schneller als im letzten Jahr – Timo Reich gewinnt erneut

Der letztjährige Sieger des Sieben-Meilen-Laufs in Platjenwerbe ist auch der aktuelle, Timo Reich verbesserte seine Siegerzeit dabei sogar.
13.09.2022, 13:54
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Platjenwerbe. Timo Reich von der TuSG Ritterhude hat es wieder getan. Der Leichtathlet wiederholte seinen Vorjahressieg beim Sieben-Meilen-Lauf der SG Platjenwerbe über die eigentlich 11,27 Kilometer, die aber in Wirklichkeit nur zirka 10,6 Kilometer betragen. Dabei war der Youngster in 38:29 Minuten sogar noch um sechs Sekunden schneller als im Vorjahr. „Bei perfektem Laufwetter und sehr guter Stimmung konnten wir den Lauf wieder erfolgreich durchführen“, zog Sebastian Schmitz aus dem Orga-Team der SG Platjenwerbe eine positive Bilanz.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren