Tennis-Verbandsliga Damen 50

TuSG kommt dem Klassenerhalt nach 4:2 immer näher

Vor allem taktisch intelligent zusammengestellte Doppel bescherten den Tennis-Damen der TuSG Ritterhude in der Verbandsliga 50 einen 4:2-Auswärtssieg beim Bremer TV II.
12.07.2021, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann
TuSG kommt dem Klassenerhalt nach 4:2 immer näher

Vor allem taktisch intelligent zusammengestellte Doppel bescherten den Tennis-Damen der TuSG Ritterhude in der Verbandsliga 50 einen 4:2-Auswärtssieg beim Bremer TV II.

CHRISTOPHE ENA

Vor allem taktisch intelligent zusammengestellte Doppel haben den Tennis-Damen der TuSG Ritterhude in der Verbandsliga 50 einen 4:2-Auswärtssieg beim Bremer TV II beschert. Im Spitzeneinzel war Regina Woehltjen jedoch chancenlos. Die Geduld und vorzügliche Übersicht ihrer Gegnerin überzeugten auf ganzer Linie. An Position zwei glich Sieglinde Albrecht für die Gäste aus, indem sie auf ihre Möglichkeiten innerhalb der Ballwechsel wartete und letztlich mit der starken Vorhand zuschlug.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren