Tischtennis-Verbandsliga Damen Weihnachten auf einem Abstiegsplatz: TuSG Ritterhude verliert 3:8

Das hatten sich die Tischtennis-Damen der TuSG Ritterhude ganz anders vorgestellt: Statt des Befreiungsschlags setzte es gegen den Oldenburger TB eine 3:8-Niederlage.
28.11.2022, 15:45
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Ritterhude. Das war sicher nicht der Jahresabschluss, wie ihn sich die Tischtennis-Damen der TuSG Ritterhude erhofft hatten. Im letzten Hinrundenspiel kassierten die Hammestädterinnen eine 3:8-Heimniederlage gegen den Oldenburger TB und verbringen die Weihnachtszeit in der Verbandsliga damit auf einem Abstiegsplatz.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren