TuSG Ritterhude Bezirksligist in der Saison-Analyse: Am Ende kehrt das Lachen zurück

Ein Jahr der Extreme – so lässt sich die Spielzeit 2021/2022 aus Sicht der TuSG Ritterhude am besten zusammenfassen. Lange Zeit spielte der Fußball dabei nur eine untergeordnete Rolle.
23.06.2022, 22:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bezirksligist in der Saison-Analyse: Am Ende kehrt das Lachen zurück
Von Tobias Dohr

Ritterhude. Ein Jahr der Extreme – so lässt sich die Spielzeit 2021/2022 aus Sicht der TuSG Ritterhude wohl am besten zusammenfassen. Da waren zum einen die extremen Schwankungen auf dem Fußballplatz, die bei den Hammestädtern immer wieder für eine ausgeprägte Achterbahnfahrt sorgte. Doch auch abseits des Feldes waren die vergangenen Monate eine Zeit, an die in Ritterhude keiner gern zurückdenken wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren