Räuber entkommen Überfall auf Juweliergeschäft

Bei einem Überfall auf ein Ritterhuder Juweliergeschäft wurde der Inhaber leicht verletzt. Die Räuber entkamen unerkannt - und ohne Beute.
22.12.2021, 15:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Überfall auf Juweliergeschäft
Von Antje Borstelmann

Ritterhude. Bei einem Überfall auf sein Geschäft wurde am Dienstagnachmittag ein Ritterhuder Juwelier leicht verletzt. Kurz nach 17 Uhr hatten zwei  Unbekannte den Laden an der Riesstraße betreten. Die Räuber schlugen den Geschäftsinhaber  im Verkaufsraum nieder, dem Opfer gelang es aber sich zu befreien, noch bevor die Täter die Herausgabe von Wertgegenständen fordern konnten.  Das Duo flüchtete daraufhin ohne Beute, die Männer liefen in unbekannte Richtung davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei blieb erfolglos.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren