Unfall in Ritterhude Auto landet auf Fahrerseite

Ein Fahranfänger hat am Freitagmorgen einen Verkehrsunfall auf der Riesstraße in Ritterhude verursacht. Die Straße musste anschließend für rund zwei Stunden gesperrt werden.
20.05.2022, 15:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Auto landet auf Fahrerseite
Von Brigitte Lange

Ritterhude. Die Ritterhuder Riesstraße ist am Freitagmorgen nach einem Verkehrsunfall für rund zwei Stunden voll gesperrt gewesen. Die Polizei musste den Verkehr örtlich umleiten. Trotzdem kam es zu erheblichen Behinderungen. Ursache für die Sperrung war ein schwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge der VW-Golf einer 70-jährigen Frau in Höhe der Volksbank auf der Seite landete.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren