Wassersport im Winter Vorbereitung auf den Bootführerschein

Eigentlich könnte man vermuten, dass im Winter die Vereinsanlage des Wassersportvereins Ritterhude verlassen da liegt. Doch nichts da - es finden Schulungen statt, es wird gewerkelt und gepaddelt.
17.01.2022, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Ritterhude. Gerd Möckel, Vorsitzender des seit 1951 bestehenden Wassersportvereins Ritterhude (WVR), schaut erwartungsvoll Martin Möckel, seinen Stellvertreter, und Eugen Teske, den Schriftführer des Vereins, an. „Wir müssen uns mal Gedanken machen, was wir in diesem Jahr auf der Anlage alles herrichten wollen“, meint er.  Die Drei sitzen im gemütlichen, aber etwas kalten Vereinsheim an der Niederender Straße in Ritterhude. Der kleine Gasofen ist gerade erst angeworfen worden und bemüht sich redlich, den Clubraum mit Wärme zu erfüllen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren