Polizei warnt Hundehalter Wurst mit Schrauben gespickt

In Ritterhude wurden erneut Fressköder gefunden. Die mit Schrauben präparierte Wurst lag auf dem Grünstreifen am Rand der Straße Osterhagen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wurst mit Schrauben gespickt
Von Antje Borstelmann

Ritterhude. In Ritterhude wurden erneut Fressköder gefunden. Die mit Schrauben präparierte Wurst lag auf dem Grünstreifen am Rand der Straße Osterhagen. Eine 41-Jährige, die dort am Donnerstagmittag mit ihrem Hund unterwegs war, konnte gerade noch verhindern, dass ihr Vierbeiner den Köder verschluckte, so dass das Tier unverletzt blieb. Insgesamt fand sie an dieser Stelle sogar zwei Köder. Die Polizei bittet Hundehalter, achtsam zu sein. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0 42 92 / 99 07 60 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+