Polizei sucht Zeugen Zwei Einbrüche am Sonntag

Zeitlich nah beieinander liegen zwei Einbruchstaten in Grasberg und Ritterhude. In beiden Fällen konnten der oder die Täter auch etwas erbeuten.
26.09.2022, 16:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Einbrüche am Sonntag
Von André Fesser

Ritterhude/Grasberg. Schmuck und andere Wertsachen haben Einbrecher am Sonntag in Ritterhude und Grasberg erbeutet. Die Taten liegen zeitlich nah beieinander. Ob sie in einem Zusammenhang stehen und es sich womöglich um dieselben Täter handelt, muss die Polizei nun ermitteln. Unbekannte waren zunächst am Sonntag zwischen 11 und 16.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Herrnhuter Straße in Ritterhude eingedrungen. Um in das Gebäude zu gelangen, öffneten sie nach Polizeiangaben offenbar gewaltsam die Terrassentür. Anschließend durchsuchten die Täter die Innenräume des Hauses und erbeuteten Schmuck.

Unbekannt sind auch die Personen, die am Sonntag zwischen 18 und 20 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Speckmannstraße in Grasberg einbrachen. Offenbar nahmen sie den Weg durch die Wohnungstür. Bei der Durchsuchung der Wohnung fanden die Täter unter anderem ein Tablet, das sie mitnahmen. Wer etwas zu einem der beiden Einbrüche sagen kann, meldet sich mit den Hinweisen beim Polizeikommissariat Osterholz unter der Telefonnummer 04791/ 30 70.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+