Kraut und gut Die Kräuterbärbel

In Andrea Buckmanns Kräuterkursen lernen Kursteilnehmer, dass sie das Zitronengras "verprügeln" müssen, weil es sonst nach nichts schmeckt. Jetzt will die "Kräuterbärbel" ein Buch schreiben...
12.08.2021, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Kräuterbärbel
Von Patricia Brandt

„Im Betrieb heiße ich Kräuterbärbel“, sagt Andrea Buckmann und das  sagt schon ganz viel über die 50-Jährige aus. Sie ist nicht nur gelernte Gärtnerin ist, sondern auch einen Fernlehrgang zur Phytotherapeutin absolviert hat. Die Familienmutter hat sich den Kräutern verschrieben. Zurzeit sitzt sie an einem Buch über Küchenkräuter und Gewürzpflanzen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren