Wettbewerb in Schwanewede Feuerwehr-Nachwuchs misst seine Kräfte

Feuerwehr-Nachwuchs aus dem Landkreis Osterholz misst am 11. Juni im Rahmen des Bundeswettbewerbs der Jugendfeuerwehr die Kräfte, aus besonderem Anlass in Schwanewede.
09.06.2022, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Feuerwehr-Nachwuchs misst seine Kräfte
Von Gabriela Keller

Eine Saugleitung herstellen, Druckschläuche verlegen und ankuppeln – auf dem Sportplatz der Waldschule Schwanewede zeigt der Feuerwehr-Nachwuchs aus dem Landkreis Osterholz am Sonnabend, 11. Juni, was er gelernt hat. Beim Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehr werden rund 100 Jugendliche in feuerwehrtechnischen Dingen ihre Kräfte messen. Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Schwanewede richtet in diesem Jahr den Wettbewerb aus und feiert damit ihr 60-jähriges Bestehen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren