Dachstuhlbrand Eine Person bei Feuer verletzt

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Schwanewede haben am Sonntagnachmittag eine Person aus einem brennenden Haus in Schwanewede gerettet.
28.11.2021, 18:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Eine Person bei Feuer verletzt
Von Patricia Brandt

Schwanewede. Bis zu 100 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde sind am Sonntagnachmittag zu einem Dachstuhlbrand in Schwanewede ausgerückt. Wie die Feuerwehr berichtete, sei bei dem Feuer in einem Einfamilienhaus an der Straße Im Waldweg eine Person verletzt worden. "Die Person konnte aber gerettet werden." Auch eine Drehleiter war im Einsatz. Die Feuerwehr ging am Sonntag von einem erheblichen Sachschaden aus. Kurz vor Redaktionsschluss waren die Löscharbeiten im Gange. Zu der Brandursache konnte die Polizei Osterholz bisher keine Angaben machen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+