Entwässerungsprobleme in Neuenkirchen Schwierige Suche nach Lösungen

Die Suche nach Lösungen für die Entwässerungsprobleme am Gallberg gestaltet sich schwierig. Ein geplanter Grabenbau auf Ackerflächen scheitert am Widerstand von Grundstückseigentümern
23.09.2021, 17:19
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Schwierige Suche nach Lösungen
Von Gabriela Keller

Der Gallberg in Neuenkirchen ist ein Problemfall. Bei starkem Regen schießen Fluten die Straße hinunter und überschwemmen Grundstücke. Die Wassermassen fließen dabei von Ost nach West, aus Richtung Rosenberger Straße in Richtung Lohweg. Gleich mehrere Probleme kommen am Gallberg zusammen. "Wir haben hier Höhenunterschiede von neun Metern", nennt die Schwaneweder Bauamtsleiterin Ulrike Becker eines. Ein anderes ist der unterschiedliche Ausbau der Straße, was Folgen für die Entwässerung hat.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren