FC Hansa Schwanewede Bezirksligist mit zwei Wintertransfers

Die Personalplanungen beim FC Hansa Schwanewede sind so gut wie abgeschlossen. Trainer Timo Schneider freut sich auf zwei neue Gesichter.
07.02.2021, 14:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bezirksligist mit zwei Wintertransfers
Von Tobias Dohr

Die Personalplanungen beim FC Hansa Schwanewede sind so gut wie abgeschlossen. Man befinde sich noch in losen Gesprächen, verrät Trainer Timo Schneider, sagt aber auch: „Eigentlich brauchen wir gar nicht mehr so viel zu machen.“ Bis auf Jerome Schröder (hört im Sommer auf) und zwei „Unschlüssigen“ (Schneider: „Sie machen ihre Entscheidung davon abhängig, ob wir die Klasse halten oder nicht“) habe der gesamte Kader im Januar seine Zusage für die kommende Saison gegeben. Zudem hat sich der FC Hansa mit zwei weiteren Akteuren verstärkt.

Lesen Sie auch

So ist Julian Steinforth vom Blumenthaler SV II gekommen. „Er hat bereits Jugend-Regionalliga gespielt und wird uns mit Sicherheit weiterhelfen“, meint der Hansa-Coach. Und außerdem schließt sich Ahmet Eren dem Bezirksligisten an. Eren pausierte zwar bis zuletzt, sammelte bei der SG Aumund-Vegesack aber bereits höherklassige Erfahrung in der Bremen-Liga.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+