FDSNGWAPDSNGW*

„No-Look“-Elfmeter als Wunschtraum

* Fragen, die sonst nie gestellt werden an Personen, die sonst nie gefragt werden. Heute mit Schwanewedes Jan Münster.
05.02.2021, 21:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
„No-Look“-Elfmeter als Wunschtraum
Von Tobias Dohr
„No-Look“-Elfmeter als Wunschtraum

FDSNGWAPDSNGW: Heute mit Schwanewedes Jan Münster.

Fr

Name: Jan Münster

Spitzname: Malle-Münster

Verein: FC Hansa Schwanewede

Alter: 18

Lieblingsposition (auf dem Sportplatz): 10er

Lieblingsposition (im Leben): Im Bett.

Man erkennt mich an: Meinem Genuschel.

Mit diesen drei Worten würde ich mich

beschreiben: Starker linker Fuß.

Meine größte sportliche Leistung: U18-Bezirksligameister; Hattrick nur mit Freistoßtoren.

Die schlechteste Entscheidung, die ich in einem Spiel getroffen habe: Vorher nicht pinkeln zu gehen.

Das mache ich als erstes, wenn ich ein Tor geschossen habe: Schreien wie ein Affe.

Lesen Sie auch

Was ich in einem Fußballspiel imm er machen wollte, aber mich nie getraut habe: Einen „No-Look“-Elfmeter schießen.

Notbremse oder Gegentor zulassen? Notbremse!

Werder oder HSV? Nur der HSV!

Meine Laufbahn als Filmtitel: „Live, Die, Repeat“

Meine schlimmste Angewohnheit: Mir während des Spiels alle drei Sekunden die Haare zu machen.

Wörter oder Phrasen, die du oft benutzt: „Mashalla!“

Die Auszeichnung zum Weltfußballer geht an: Messi, auf ewig!

Und im Landkreis Osterholz geht sie an? Shaban „Shabi“ Shabanaj

Mit wem würdest du niemals im Aufzug steckenbleiben wollen? Thomas Schaaf und Tim Wiese.

Wenn ich drei Wünsche frei hätte…: Der HSV steigt auf, der HSV steigt auf, der HSV steigt auf!!!

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+