Fußball-Bezirksliga "Obi" überragt, Hybsz trifft wieder spät: Löhnhorst jubelt erneut

Der SV Löhnhorst legt direkt nach und schlägt nach Selsingen auch Langwedel-Völkersen in einem spannenden und intensiven Match. Beide Teams beenden die Partie zu zehnt.
01.05.2022, 19:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Thorin Mentrup

Löhnhorst. Der SV Löhnhorst verabschiedet sich auf beste Art und Weise aus der Fußball-Bezirksliga. Beim 4:2 (1:1) beim FSV Langwedel-Völkersen feierten die Schwarz-Weißen den zweiten Sieg in Folge – und bewiesen in einem Match mit zwei Platzverweisen wie schon in der Vorwoche einen langen Atem.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren