Fußball-Kreisliga Osterholz Dank Dusel und Ponty: Hambergen II dreht den Spieß noch um

Mit einer ordentlich Portion Glück hat der FC Hambergen II sein Auswärtsspiel in Aschwarden noch mit 2:1 gewonnen.
26.09.2022, 13:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Aschwarden. „Wir hatten das nötige Quäntchen Glück auf unserer Seite und wirklich auch ein bisschen Dusel“, kommentierte Trainer Gero Thiel den 2:1-Erfolg seines FC Hambergen II in der Fußball-Kreisliga Osterholz beim SV Aschwarden. Die Gäste liefen zunächst einem Rückstand hinterher. Nico Köster vollstreckte für die Deich-Kicker per Kopf.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren