Geplantes Baugebiet in Löhnhorst Überarbeitete Entwürfe überzeugen Ortsrat nicht

Auch die überarbeiteten Entwürfe für ein geplantes Baugebiet hinter dem Dorfgemeinschafshaus in Löhnhorst haben den Ortsrat Löhnhorst nicht überzeugt. Das Gebiet ist den Ortspolitikern nach wie vor zu groß.
23.06.2021, 17:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Überarbeitete Entwürfe überzeugen Ortsrat nicht
Von Gabriela Keller

Löhnhorst. Das geplante 2,27 Hektar große Baugebiet auf einem Maisfeld hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Löhnhorst hat im Ortsrat am Dienstag erneut für Diskussionen gesorgt. Ein im April vorgestellter erster Entwurf des Investors war bei den Ortspolitikern auf Bedenken gestoßen. Die Größe des Baugebietes mit insgesamt 19 Grundstücken für Einzel- und Doppelhäuser sowie zwei Mehrfamilienhäuser stieß auf Bedenken, ebenso die Höhe der geplanten Mietblöcke. Der Entwurf sollte überarbeitet und dem Ortsrat erneut vorgestellt werden.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren