Geschäftsbericht Allerlei schöne Dinge am Rand der Felder

Beton gilt nicht gerade als das Material für schöne Dinge. Antje Deicke verarbeitet ihn dennoch kreativ. Das und mehr bietet sie in einer Verkaufsgarage an ihrem Hof in Schwanewede an.
01.12.2021, 16:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Ulrike Schumacher

Schwanewede. Beton übt auf Menschen, die gern mit schönen Dingen kreativ sind, auf Anhieb nicht unbedingt einen Reiz aus. Antje Deicke weiß das. Deshalb bietet die gelernte Floristin auf ihrem Hof in Schwanewede Kurse an, in denen sie zeigt, wie man mit Beton schöpferisch umgehen kann und welch feine Dinge sich daraus machen lassen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren