Arbeiten an der Plattform stehen an