Inselfreunde Harriersand Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Vorstandsmitglieder

Die Staatsanwalt Oldenburg ermittelt gegen zwei Vorstandsmitglieder der Inselfreunde Harriersand. Es geht um den Verdacht der Untreue und der Beihilfe zur Untreue.
31.05.2022, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Vorstandsmitglieder
Von Gabriela Keller

Bei den Inselfreunden Harriersand hängt der Vereinssegen schief. Mitglieder erheben schwerwiegende Vorwürfe gegen den Kassenwart und den ersten Vorsitzenden. Der Verein soll durch sie finanziellen Schaden genommen haben. Einige Inselfreunde haben Strafanzeige gestellt. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren