Kommunalwahl in Schwanewede

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

In der Gemeinde Schwanewede laufen die Vorbereitungen für die Kommunalwahl am 12. September auf Hochtouren. Der Wahlleiter geht von einer hohen Briefwahlbeteiligung aus, hat aber auch andere Szenarien im Blick.
17.05.2021, 22:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von GKE
Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Schwaneweder Wahlleitung rechnet mit einer hohen Briefwahlbeteiligung, ist aber auch auf andere Szenarien vorbereitet.

Sven Hoppe/dpa

Schwanewede. Bei der Vorbereitung der Kommunalwahl am 12. September überlässt der Schwaneweder Wahlleiter Jens Bunk mit seinem Team nichts dem Zufall. "Wir haben einen seitenlangen Terminkalender erstellt. Darin ist für jeden Tag genau geregelt, welche Arbeit wann, von wem zu machen ist." Seit Januar haben der Wahlleiter, seine Stellvertreterin Ilka Becker und Wahlsachbearbeiterin Claudia Rothaupt nach diesem Fahrplan schon einiges auf den Weg gebracht. Die diversen Formulare für Parteien, Wählergruppen oder Einzelbewerber liegen vor, Wahlhelfer können sich anmelden und tun es auch. Inzwischen sind laut Bunk die Stimmzettel bei der Druckerei bestellt – weiße für den Gemeinderat, gelbe für die Ortsräte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen