Neuenkirchener Weihnachtsmarkt Budenzauber fällt aus

Der für den 11. und 12. Dezember geplante Neuenkirchener Weihnachtsmarkt ist abgesagt. Die Auflagen sind laut Veranstalter nicht zu erfüllen. Für den Budenzauber in Schwanewede gibt es noch Hoffnung.
24.11.2021, 12:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Budenzauber fällt aus
Von Gabriela Keller

Neuenkirchen/Schwanewede. Die Vorbereitungen laufen seit Wochen, die Aussteller waren startklar, doch jetzt haben die Organisatoren vor den Auflagen kapituliert: Der für den 11. und 12. Dezember geplante Neuenkirchener Weihnachtsmarkt fällt aus. Der Marktausschuss habe sich dazu entschieden, die Veranstaltung abzusagen, bestätigt der Neuenkirchener Marktmeister Jürgen Mehrtens. Zum einen wegen der "rasant steigenden" Corona-Zahlen. Vor allem aber, sagt Mehrtens, wegen der Auflagen, die auf die Veranstalter jetzt zugekommen wären.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren