Antrag im Schwaneweder Planungsausschuss Fotovoltaikanlagen an der Autobahn

Ein Unternehmen will an der Autobahn 27 in Eggestedt Fotovoltaikanlagen bauen. Der Schwaneweder Planungsausschsus berät darüber am 16. September. Außerdem geht es um neue Gewerbe-und Wohnbauflächen.
07.09.2021, 15:39
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Fotovoltaikanlagen an der Autobahn
Von Gabriela Keller

Windräder stehen an der Autobahn 27 in Eggestedt schon. Jetzt sollen auch noch Fotovoltaikanlagen dazukommen. Der Gemeinde liegt dazu ein Antrag eines Unternehmens vor. Damit wird sich der Planungsausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 16. September, ab 17 Uhr im Ratsaal befassen. Worüber die Ausschussmitglieder sonst noch beraten und abstimmen werden – ein Überblick.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren