TSV Meyenburg Ein dreitägiges Fest für den Jugendfußball

Drei Tage lang stand beim TSV Meyenburg alles im Zeichen der Jugendendspiele. Quer durch alle Leistungsklassen beendeten die Herbst- und Frühjahrsmeister die Fußballsaison 2020/2021 mit ihren Endspielen.
19.07.2021, 15:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ein dreitägiges Fest für den Jugendfußball
Von Tobias Dohr

Es sollte wohl genau so sein – und war vermutlich auch der verdiente Lohn für eine ganz schwieriges Jahr. Drei Tage lang stand beim TSV Meyenburg alles im Zeichen der Osterholzer Jugend-Endspiele. Quer durch alle Leistungsklassen beendeten die Herbst- und Frühjahrsmeister die Fußballsaison mit ihren Finalpartien. Und die Sonne schien dazu drei Tage lang bei allerbestem Fußballwetter.

Während sich in vielen anderen Landkreisen Niedersachsens die Spielleitungen komplett gegen eine organisierte Punktspielrunde entschieden hatten, hatten Kreisjugendobmann Helmut Schneeloch und sein Team um Joann Glunz, Max Dittrich, Uwe Holz, Matthias Oßmer, Holger Meyer, Jean-Marc Röhricht und Helmut Hahn immer wieder betont, dass sie den Kindern und Jugendlichen nach der langen Corona-Pause unbedingt eine kleine Meisterrunde bieten wollten. In Meyenburg fand nun der traditionelle Höhepunkt dieser Frühjahrsserie statt. "Ein großes Dankeschön an den TSV Meyenburg, der hier wieder Fantastisches geleistet hat", lobte Schneeloch und fügte hinzu: "Wir haben hier großartige Spiele und vor allem ganz viele strahlende Kinder gesehen."

Insgesamt gingen an den drei Tagen 20 Spiele über die Bühne. Schneeloch hofft nun, dass am zweiten September-Wochenende der Jugendspielbetrieb wieder ganz normal anlaufen kann. Bis es soweit ist, werden viele Kinder während der Sommerferien ihre gewonnenen Medaillen sicherlich noch das eine oder andere Mal mit leuchtenden Augen in den Händen halten.

Info

U19/U18-Junioren
TSV Dannenberg - ASV Ihlpohl  3:1

U17-Junioren
FC Schwanewede - JSG Meyenburg/Aschw.  3:1

U15-Junioren (11er)
TuSG Ritterhude - VSK Osterholz-Scharmbeck 2:1

U15-Junioren (9er)
JSG Axstedt/St./Wall. - 1.FC Osterholz-Scharmbeck  5:4

U14/U13-Junioren (KL)
1.FC Osterholz-Scharmbeck - VSK Osterholz-Scharmbeck 5:0

U13-Junioren/C-Mädchen
TSV Dannenberg - VSK Osterholz-Sch.  5:4

U12/U13-Junioren (KK 7er)
1. TSV St. Jürgen, 2. JSG Hamme, 3. ASV Ihlpohl II

U12-Junioren (KL/KK)
ASV Ihlpohl - VSK Osterholz-Scharmbeck  1:0

D-Juniorinnen
TSV Wallhöfen - ATSV Scharmbeckstotel  2:1

U11-Junioren (KL)
TuSG Ritterhude - SV Komet Pennigbüttel 4:0

U11-Junioren (K1)
TSV Sankt Jürgen - TSV Lesumstotel  2:4

U11-Junioren (K2)
JSG ATSV/Buschhausen - TuSG Ritterhude II  0:3

U10-Junioren (KL)
TuSG Ritterhude - VSK Osterholz-Scharmbeck 5:1

U10-Junioren (K1/K2)
1. FC Hambergen, 2. JSG Heilshorn, 3. SV Pennigbüttel II

U9-Junioren (KL)
JSG Meyenburg/Aschwarden - TSV Worphausen 6:5

U9-Junioren  (K1)
TuSG Ritterhude - FC Hambergen  2:1

U9-Junioren (K2/E-Mädchen)
FC Osterholz-Sch. - TSV Wallhöfen 3:3

U8-Junioren (KL/K1)
JSG Meyenburg/Aschw. - SV Pennigbüttel  2:1

U7-Junioren (KL/U8-K2)
JSG Meyenburg/Aschw. - ASV Ihlpohl  0:3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+