Direktvermarktung Die Straße der Schrankgeschäfte

Direktvermarktung eigener Produkte werden gerade im ländlichen Raum durch Verkaufsbüdchen gefördert. In Neuenkirche gibt es davon gleich eine ganze Flaniermeile.
19.08.2022, 19:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Ulrike Schumacher/usch

Es grünt und blüht in der Dorfstraße in Neuenkirchen. Rosen und Hortensien leuchten um die Wette, über allem wölbt sich das grüne Blätterdach der Bäume. Und noch etwas blüht dort: das Schrankgeschäft.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren