1. Kreisklasse Osterholz Schröder gleicht prompt aus: Bornreihe III punktet gegen Ohlenstedt

Nach drei Siegen in Folge muss sich die SG Ohlenstedt/Garlstedt beim SV Blau-Weiß Bornreihe III mit einem Remis begnügen, denn der Aufsteiger ist vom Rückstand überhaupt nicht geschockt.
29.09.2022, 11:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Bornreihe. Der SV Blau-Weiß Bornreihe III hat sich in einem kampfbetonten Match der 1. Fußball-Kreisklasse Osterholz mit einem 1:1 von der SG Ohlenstedt/Garlstedt getrennt. "Wir können es spielerisch besser, haben dies aber nicht umgesetzt", kritisierte SG-Coach Björn Fischer. Patrick Rust scheiterte nach einem Freistoß an SV-Keeper Alexander Sülzle, den Abpraller verwertete Joker Niklas Kulaczkowski zum 1:0 für die Gäste. Die Freude über diesen Treffer währte aber nur kurz. Dann glich Rene Schröder nach einem Steckpass zum 1:1-Endstand aus. "Da stimmte die Abstimmung zwischen Mittelfeld und Abwehr bei uns nicht", bedauerte Fischer. Weitere Möglichkeiten blieben Mangelware. Meist spielte sich das Geschehen schließlich im Mittelfeld ab.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren