Badminton-Bezirksliga TSV Gnarrenburg schon Zweiter, erste Punkte für die BSG

Der TSV Gnarrenburg ist auch nach sieben Spieltagen weiter ungeschlagen und sitzt dem Spitzenreiter im Nacken. Wallhöfen/Ihlpohl 2 holt kampflos die ersten Punkte. Der zweite Auftritt ist ernüchternd.
06.10.2022, 15:35
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
TSV Gnarrenburg schon Zweiter, erste Punkte für die BSG
Von Thorin Mentrup

Gnarrenburg/Wallhöfen. Die ersten zwei Punkte sind auf dem Konto des Badminton-Bezirksligisten BSG Wallhöfen/Ihlpohl 2. "Allerdings gibt es auf diese Art und Weise natürlich weniger Selbstvertrauen, als wenn man sich die Punkte im Spiel holt", sagte Trainer Niko Lütjen angesichts des kampflosen Erfolgs über die SG Maschen/Lüneburg 3. Im zweiten Match des Doppelspieltags in Gnarrenburg hatte die BSG allerdings überhaupt keine Chance, obwohl sie sich einiges ausgerechnet hatte. Die Gastgeber dagegen sind weiterhin ungeschlagen und sitzen als Zweiter Spitzenreiter Buxtehude/Immenbeck 2 im Nacken. Auch sie profitierten einmal vom Nichtantritt Maschen/Lüneburgs.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren