SV BW Bornreihe II – 1.FC Osterholz-Sch. 4:1

"Moorteufel" nach schnellem Ausgleich dominant

Der SV Blau-Weiß Bornreihe II hat nach dem trostlosen Auftritt in Nordsode Wiedergutmachung betrieben und dem 1.FC Osterholz-Scharmbeck beim 4:1-Heimerfolg keine Chance gelassen.
27.09.2021, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Bornreihe. Der SV Blau-Weiß Bornreihe II hat nach dem trostlosen Auftritt in Nordsode (0:0) Wiedergutmachung betrieben und dem 1. FC Osterholz-Scharmbeck beim 4:1 (3:1)-Heimerfolg keine Chance gelassen. Die frühe Führung des Tabellenschlusslichts, als Christian Uhlhorn nach einem langen Ball eine Unstimmigkeit in der „Moorteufel“-Defensive ausnutzte, wirkte eher wie ein Weckruf für die Elf von Trainer Enrico Berneking.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren