Fußball-Landesliga Lüneburg SV Bornreihe reist mit geschärften Sinnen nach Elstorf

Die Niederlage gegen den ASC Cranz-Estebrügge ist abgehakt. Sie soll ein Ausrutscher bleiben, das steht für Spieler und Verantwortliche des SV Blau-Weiß Bornreihe fest. In Elstorf erwartet sie ein Kampfspiel.
15.10.2021, 12:20
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SV Bornreihe reist mit geschärften Sinnen nach Elstorf
Von Thorin Mentrup

Bornreihe. "Wir haben noch mal über das Spiel gesprochen", sagt Nils Gresens über die 2:3-Niederlage seines SV Blau-Weiß Bornreihe gegen den ASC Cranz-Estebrügge. Der Trainer findet aber auch: "Man muss es auch nicht dramatisieren." Unnötig war die Niederlage ohne Frage, aber sie wirft den Fußball-Landesligisten im Rennen um die Teilnahme an der Meisterrunde nicht allzu weit zurück – wenn überhaupt, zumal das Resultat ohnehin aus der Wertung fallen wird. Drei Punkte, davon geht Gresens aus, fehlen noch, um im Frühjahr sicher zu den besten acht Teams der beiden Staffeln zu gehören. Die Zähler haben die Blau-Weißen gegen Cranz liegen gelassen, nun wollen sie sich diese eben im Auswärtsspiel beim TSV Elstorf am Sonntagnachmittag (Anstoß: 15 Uhr) holen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren