Fußball-Kreisliga Osterholz 1:1 gegen Neu Sankt Jürgen: Glücklicher Punkt für Bornreihe II

Bornreihe II und Neu Sankt Jürgen bleiben ungeschlagen. Aus Sicht der "Moorteufel"-Reserve lag das vor allem an Keeper Felix Behrens.
19.08.2022, 11:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Bornreihe. „Wir waren in allen Belangen die bessere Mannschaft“, trauerte Trainer Daniel Mathies beim 1:1-Remis des TSV Eiche Neu St. Jürgen beim SV Blau-Weiß Bornreihe II zwei verlorenen Punkten in der Fußball-Kreisliga Osterholz nach. Noah Müller, der von Pascal Kranz klug in Szene gesetzt wurde, brachte das Reserveteam im ersten Durchgang in Führung. Andre Kück erzwang nach vorangegangener Balleroberung von Jonah Schröder nach dem Wechsel den hochverdienten Ausgleich.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren