Kreisliga Osterholz 1:1 in Wallhöfen: Viertes VSK-Remis in Serie

Der VSK Osterholz-Scharmbeck II entwickelt sich zum Remiskönig der Kreisliga. Auch im Spiel beim TSV Wallhöfen teilten die Grün-Weißen die Punkte.
13.05.2022, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Wallhöfen. Der VSK Osterholz-Scharmbeck II entpuppt sich in der Meisterrunde der Fußball-Kreisliga mehr und mehr als Remiskönig. Beim TSV Wallhöfen gab es ein 1:1-Unentschieden – zum vierten Mal in Serie teilten die Grün-Weißen die Punkte. „Wir haben uns in der zweiten Halbzeit ein bisschen gesammelt. Da waren wir gut am Drücker“, fasste TSV-Spielertrainer Sergej Baitler die Spieleindrücke im Waldstadion zusammen. Die Kreisstädter hielten zumindest in den letzten 20 Minuten des ersten Durchgangs das Heft des Handelns in der Hand.

Dustin Hirsch brachte die Grün-Weißen nach einem Einwurf und einem Querschläger in Führung. Beim 1:1-Ausgleich profitierte Alexander Kistner von der klugen Vorarbeit Felix Gartelmanns. Schlussmann Yannik Ahrens hinterließ im TSV-Tor einen sicheren Eindruck. „Mit dem letzten Aufgebot bin ich zufrieden mit dem Punkt“, bekannte Gäste-Coach Martin Raschen. Joshua van Osten rettete für das VSK-Reserveteam noch einmal auf der Torlinie.

Info

Kreisliga Osterholz

Meisterrunde

TSV Wallhöfen – VSK Osterholz-Scharmbeck II 1:1 (0:1)

TSV Wallhöfen: Ahrens; Ermisch, Hoffmann, Johann Boger, Struwe, Kistner, Baitler, Gül (80. Osman), Wild (88. Busch), Gartelmann, Andreas Boger

VSK Osterholz-Scharmbeck II: Stelljes; Gardianczik, Schmidts, Joshua van Osten, Curione (73. Wöhltjen), Lüdtke, Sense, Cengiz, Holstein, Liouras (76. Plog, 85. Gehrmann), Hirsch (46. Birn)

Tore: 0:1 Dustin Hirsch (37.), 1:1 Alexander Kistner (66.)

Schiedsrichter: Marcus Nettelmann (SV Grün-Weiß Beckedorf) RT

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+