Landesliga vor dem Anpfiff Ungewohnter Untergrund: SV Bornreihe auf Kunstrasen gefordert

Das Hinspiel gegen den VSV Hedendorf/Neukloster war eine klare Angelegenheit, aber nur, weil der SV Bornreihe seine Chancen konsequent nutzte. Nun kommt es zum Rückspiel.
09.12.2022, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ungewohnter Untergrund: SV Bornreihe auf Kunstrasen gefordert
Von Dennis Schott

Bornreihe. Vor dem letzten Spiel des Jahres gefällt der Blick zurück. "Hätte mir jemand gesagt, dass unsere Saison so verläuft, dann hätte ich das sofort unterschrieben. Wir mussten ja auch einige Neuzugänge integrieren", sagt Frank Meyer, der gemeinsam mit Nils Gresens den SV Blau-Weiß Bornreihe trainiert. Die "Moorteufel" führen mit sieben Punkten Vorsprung die Fußball-Landesliga Lüneburg an – es hätte in der Tat kaum besser laufen können.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren