Fußball-Landesliga Lüneburg

Sammann verlässt den SV Bornreihe

Nach dieser Saison geht es zurück zum Heimatverein: Kevin Sammann wird den SV Bornreihe verlassen und sich dem TSV Fischerhude-Quelkhorn anschließen.
03.03.2020, 11:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sammann verlässt den SV Bornreihe
Von Tobias Dohr
Sammann verlässt den SV Bornreihe

Nur noch bis Saisonende in Blau-Weiß aktiv: Kevin Sammann.

Dennis Schott

Bornreihe. Sportlich sorgte der SV Blau-Weiß Bornreihe am Sonntag für viel Freude. Der Start ins Punktspieljahr ist schließlich mit dem 4:2-Sieg beim VfL Westercelle mehr als geglückt. Doch personell gibt es nun eine weniger schöne Nachricht zu verkünden. Denn Kevin Sammann wird den Fußball-Landesligisten zum Saisonende verlassen und sich dem Verdener Kreisligisten TSV Fischerhude-Quelkhorn anschließen.

Sammann absolviert mittlerweile seine vierte Saison im Dress der „Moorteufel“ und gehört auch in dieser Spielzeit zum Stammpersonal. In 17 von 18 Ligaspielen kam der Linksverteidiger bisher zum Einsatz. Der 27-Jährige, der in Fischerhude seine fußballerischen Wurzeln hat und dort auch wohnhaft ist, war vor seiner Bornreiher Zeit für den TSV Ottersberg und den TSV Bassen im Einsatz. Nun schließt sich im Sommer der Kreis. Beim unangefochtenen Spitzenreiter der Kreisliga Verden wird Sammann in der kommenden Saison vermutlich auch wieder auf Bezirksebene aktiv sein.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+