Fußball-Kreisliga Osterholz

Ab Sommer: Daniel Mathies übernimmt den TSV Eiche Neu Sankt Jürgen

Mit einem zumindest im Fußballkreis Osterholz unbekannten Gesicht geht der TSV Eiche Neu St. Jürgen als Trainer in die Spielzeit 2020/21 der Herren-Kreisliga Osterholz.
25.02.2020, 14:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Neu St. Jürgen. Mit einem zumindest im Fußballkreis Osterholz unbekannten Gesicht geht der TSV Eiche Neu St. Jürgen als Trainer in die Spielzeit 2020/21 der Herren-Kreisliga Osterholz. Daniel Mathies löst zum 1. Juli Enrico Berneking auf der Kommandobrücke ab. Der zukünftige Eiche-Coach trainierte bis zum Vormonat den Bezirksligisten TV Sottrum.

„Du hast hier eine Art Umbruch und viele Möglichkeiten“, blickt Daniel Mathies seiner neuen Herausforderung zuversichtlich und mit Spannung entgegen. Der 34-jährige Übungsleiter, der in Sottrum wohnt, legt viel Wert auf Disziplin, Ehrlichkeit und mannschaftlichen Zusammenhalt. Hinter dem Berneking-Nachfolger liegen drei erfolgreiche Jahre als Co- und Cheftrainer beim TV Sottrum (Kreisliga Rotenburg, Bezirksliga 3).

Lesen Sie auch

Im Vormonat trennten sich nach unterschiedlichen Auffassungen überraschend die Wege von Mathies und dem TV Sottrum. Immerhin liegt der TV Sottrum aktuell als Aufsteiger auf dem zehnten Tabellenplatz der Bezirksliga 3. Während seiner aktiven Zeit streifte Daniel Mathies unter anderem das Trikot für den Bremer Verein TS Woltmershausen über. Der fehlende Trainerschein hinderte den TSV Eiche Neu St. Jürgen nicht daran, Daniel Mathies für die Saison 20/21 zu verpflichten. Der künftige Coach strebt mit seinem neuen Verein einen einstelligen Tabellenplatz in der höchsten Kreisstaffel an.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+