Worpsweder Ortsdurchfahrt Start für letzten Bauabschnitt

Die letzte Etappe der Sanierung der Worpsweder Ortsdurchfahrt steht an. In zwei Abschnitten wird die Landesstraße 153 zwischen 29. November und 11. Dezember erneut voll gesperrt.
26.11.2021, 19:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Start für letzten Bauabschnitt
Von Lars Fischer

Worpswede. Nach kurzer Unterbrechung gehen die Asphaltierungsarbeiten an der Worpsweder Ortsdurchfahrt (L 153) weiter. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, will sie nun den letzten innerörtlichen Worpsweder Abschnitt der Landesstraße zwischen dem Abzweig Hörenberg und der Kreuzung Bergedorfer Straße/Bremer Landstraße/Worphauser Landstraße in Angriff nehmen. Dort gab es bislang bereits vorbereitende Arbeiten unter halbseitiger Sperrung und mit Ampelschaltung, ab diesen Montag, 29. November, werden nun erneut Vollsperrungen nötig, die in zwei Abschnitte unterteilt sind.

Im ersten Teil wird die Ostendorfer Straße und im weiteren Verlauf die Bremer Landstraße zwischen Hörenberg und der Einmündung Am Schmidtberg bis voraussichtlich 4. Dezember voll gesperrt, ein Abbiegen in die Straße Am Schmidtberg sei in dieser Zeit nicht möglich, so die Landesbehörde. Im zweiten Abschnitt soll dann die Bremer Landstraße zwischen Schmidtberg bis zur Kreuzung mit der Bergedorfer Straße vom 6. bis zum 11. Dezember voll gesperrt sein.

Lesen Sie auch

Die Umleitung verläuft in beiden Fällen über die Bergedorfer Straße (Kreisstraße 28) und dann in Richtung Ortsmitte über die Straße Hörenberg oder in Richtung Hüttenbusch über die Schlußdorfer Straße zurück auf die L 153, beziehungsweise umgekehrt. Für Radfahrer und Fußgänger bleibt die Baustelle passierbar, für den Öffentlichen Nahverkehr aber nicht, er wird ebenfalls umgeleitet. Die direkten Anlieger sollen per Anschreiben zusätzlich informiert werden. Weitere Informationen zu den Bauarbeiten gibt es im Internet unter der Adresse www.straßenbau.niedersachsen.de/aktuelles/Presseinformationen/.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+