Festival in Südwede Plattform für junge Musiker

Der Freundeskreis Südwede und Umgebung veranstaltet am Sonnabend, 3. September, ab 15 Uhr auf dem Vereinsgelände in Südwede, Südweder Straße 26, das dritte Bulk-Open-Air-Festival.
27.04.2022, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Plattform für junge Musiker
Von Dennis Glock

Worpswede. Nach zwei Jahren Corona-Pause kommen die Worpsweder Festival-Fans im Herbst wieder auf ihre Kosten. Der Freundeskreis Südwede und Umgebung veranstaltet am Sonnabend, 3. September, ab 15 Uhr auf dem Vereinsgelände in Südwede, Südweder Straße 26, das dritte Bulk-Open-Air-Festival. Darüber informiert das Festival-Team nun in einer Mitteilung. Ziel der Veranstaltung ist es, jungen und talentierten Bands im Raum Bremen eine Plattform zu bieten und damit zusätzlich die Jugendkultur im Landkreis Osterholz-Scharmbeck zu erweitern. Mit dabei sind neben Stuttgarts Modern-Metal-Aushängeschild Venues die Bands Defy Your Dreams, About Monsters, Maelfoy, Headgear, Espinosa und Kavik. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. Tickets sind ebenfalls im Internet unter https://vvk.link/24x9kfd zu erwerben. Weitere Informationen zum dritten Bulk-Open-Air-Festival sind auf der Website www.bulk-festival.de zu finden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+