Ernteumzug in Neu Sankt Jürgen Beste Stimmung und bunt geschmückte Wagen mit lautstarker Musik

Zahlreiche bunt geschmückte Erntewagen haben sich am Ernteumzug in Neu Sankt Jürgen beteiligt.
25.09.2022, 21:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sabine von der Decken

Worpswede. 1952 zog zum ersten Mal ein Ernteumzug durch Neu Sankt Jürgen. In diesem Jahr aber fand erstmals unter den Teilnehmern die Verlosung eines Standplatzes im teilnehmerlimitierten EWAP-Nachtumzug statt. Als ein kleines „Schmankerl“ sei das gedacht gewesen, sagte Albert Heitmann, Vorsitzender des Heimatvereins Neu Sankt Jürgen und Mitorganisator des Umzugs. Aufgrund der Limitierung sei im Internet ein Platz im Nachtumzug für teilweise 800 Euro versteigert worden.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren