FC Worpswede

Aprilscherz? Ja, klar! Oder ... ?

Kann das wirklich sein? Sind die denn total verrückt? Nach Buttgereit und Schilling soll nun auch Rickers zum FC Worpswede gehen? So hatte es die Sportredaktion schließlich vermeldet. Ein Aprilscherz, oder...?
03.04.2021, 11:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Aprilscherz? Ja, klar! Oder ... ?
Von Tobias Dohr
Aprilscherz? Ja, klar! Oder ... ?

Gerd Buttgereit (links) war sofort bereit, den kleinen Spaß mitzumachen - genau wie Michael Rickers und Oliver Schilling. Dafür ein großes Dankeschön aus der Sportredaktion.

Karsten Klama

Die Handys standen stundenlang nicht mehr still bei Michael Rickers, Gerd Buttgereit und Oliver Schilling. Und auch beim verantwortlichen Sportredakteur lief am Donnerstagvormittag Nachricht über Nachricht ein. Kann das wirklich sein? Sind die denn total verrückt? Nach Buttgereit und Schilling soll nun auch Rickers zum FC Worpswede gehen? So hatte es die Sportredaktion schließlich vermeldet. Und die Unsicherheit war tatsächlich groß. Aprilscherz, oder etwa doch nicht?

Für alle, die immer noch unsicher sind, kommt hier die offizielle Bestätigung. Ja, es war ein Aprilscherz. Aber offenbar einer, der nach den jüngsten Ereignissen rund um den FC Worpswede von vielen nicht sofort als solcher enttarnt werden konnte. Gerd Buttgereit hatte es schon im Vorfeld geahnt: „In der jetzigen Zeit mit dem ganzen Corona-Stress werden einige den 1. April vielleicht gar nicht so auf dem Schirm haben“, sagte der zukünftige Worpswede-Coach, der sich übrigens genau wie Oliver Schilling und auch Michael Rickers im Vorfeld sofort dazu bereit erklärt hatte, bei diesem kleinen Spaß mitzumachen. Dafür noch mal ein riesiges Dankeschön von der Sportredaktion!

Lesen Sie auch

Die vielfältigen Reaktionen haben jedenfalls eindeutig gezeigt, dass Aprilscherze offenbar keineswegs aus der Mode sind. „Es gab in der Tat einige, die nicht realisiert haben, dass das ein Aprilscherz ist“, sagte auch Michael Rickers und fügte hinzu: „Ich fand die Idee wirklich super, man muss da auch mal über sich selbst lachen können und das hat sicher viele zum Schmunzeln gebracht.“

Und Oliver Schilling, der laut eigener Aussage den Spaß im Gespräch mit einigen Freunden zunächst unaufgeklärt ließ, orakelte bereits: „Was wird jetzt wohl im Landkreis los sein, wenn am Dienstag in der Zeitung steht, dass das doch alles kein Aprilscherz war ... ?“

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+