Feuer in Worpswede Zuerst brennt der Rasenmäher, dann der Gartenschuppen

Feuerwehreinsatz an der Worpsweder Straße Im Schluh: War zunächst ein Rasenmäher in Brand geraten, fing kurz danach ein ganzer Gartenschuppen Feuer.
12.08.2022, 16:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zuerst brennt der Rasenmäher, dann der Gartenschuppen
Von André Fesser

Worpswede. Mit mehreren Fahrzeugen ist die Worpsweder Feuerwehr am Donnerstagvormittag  ausgerückt, um einen brennenden Gartenschuppen zu löschen. Laut Mitteilung der Polizei war an der Straße Im Schluh offenbar ein Rasenmäher mit Benzin befüllt worden, woraufhin dieser in Brand geriet. Das Feuer griff dann auf den Schuppen über. Die Feuerwehrleute löschten den Brand, verletzt wurde niemand. Laut Polizei bewegt sich der entstandene Schaden im Bereich von mehreren tausend Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+