Einsatz in Heudorf

Hoflader gerät in Brand

Ein Hoflader ist auf einem Gehöft in Heudorf bei Worpswede ein Brand geraten. In der Nacht zum Montag stand das landwirtschaftliche Gerät plötzlich in Flammen.
10.05.2021, 15:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hoflader gerät in Brand
Von Lars Fischer
Hoflader gerät in Brand

Die Freiwillige Feuerwehr Hüttenbusch löschte das brennende Fahrzeug.

Carsten Rehder/DPA

Worpswede. Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Montag ein Hoflader in einer Scheune an der Heudorfer Straße in Worpswede in Brand geraten. Der 48-jährige Besitzer und sein 23-jähriger Sohn konnten das brennende Fahrzeug gegen 0.35 Uhr noch eigenständig aus der Scheune entfernen. Die eintreffende Freiwillige Feuerwehr Hüttenbusch löschte das Feuer ab, ohne dass die weitere Umgebung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Höhe des Schadens ist laut Polizei derzeit noch unbekannt. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+