SV Nordsode – VSK II 0:3 (0:1) "Zum Haareraufen": SVN-Angriff mit Ladehemmung

Mit einem 3:0 (1:0)-Arbeitssieg beim SV Nordsode hat der VSK Osterholz-Scharmbeck II seinen Vorsprung auf die Konkurrenz im Rennen um einen Platz in der Aufstiegsrunde auf fünf Punkte ausgebaut.
18.10.2021, 12:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Nordsode. Mit einem 3:0 (1:0)-Arbeitssieg beim SV Nordsode hat der VSK Osterholz-Scharmbeck II seinen Vorsprung auf die Konkurrenz im Rennen um einen Platz in der Aufstiegsrunde auf fünf Punkte ausgebaut. Die frühe Führung durch Mohamed Taha (5.) per trockenem Distanzschuss brachte allerdings keine Ruhe ins Spiel der Grün-Weißen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren